• Beratung und Kundendienst 031 336 51 51
  • 24h-Service-Hotline 0800 840 850
  • info@schalleruto.ch
  • Mo – Fr: 07.30 – 12.00 / 13.30 – 17.00

Kältemittelumrüstung

Seit dem 01.01.2020 dürfen Kälteanlagen mit den Kältemitteln R404A und R507A bei einer Füllmenge über 10 kg nur noch mit regeneriertem Kältemittel nachgefüllt werden. Ab 01.01.2030 gilt ein generelles Nachfüllverbot. Die Nutzung von Kälteanlagen mit R404A und R507A läuft somit mittelfristig aus.

Eine vorzeitige Kältemittelumrüstung auf das alternative Kältemittel R449A empfiehlt sich aus folgenden Gründen:

• Aktuelles Fördermittelangebot, womit bis zu 90 % der Umrüstungskosten gedeckt sind
  (Laufzeit des Programms unbekannt)
Hoher Preis für regeneriertes Kältemittel R404A (Listenpreis CHF 288 pro kg aktuell)
• Separater Beschaffungsvorgang für regeneriertes Kältemittel und somit höherer Aufwand bei Störungsbehebungen
• Umweltfreundlicherer Betrieb mit dem Ersatzkältemittel R449A
• Kälteanlage wird modernisiert und ist langfristig rechtskonform

 

Ablauf Kältemittelumrüstung

Die Schaller Uto AG nimmt die Kälteanlage auf, trifft technische Abklärungen und stellt ein Umrüstungsangebot. Gemeinsam mit dem Anlagenbesitzer wird ein Antrag für Fördergelder eingereicht. Nach Annahme des Förderantrags und des Angebots der Schaller Uto AG wird die Umrüstung bei laufendem Betrieb durchgeführt. Nach der Kältemittelumrüstung reicht die Schaller Uto AG die notwendigen Unterlagen für die direkte Auszahlung der Fördergelder an den Anlagenbesitzer ein.

Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten, Kosten und Vergütungen bei einer Kältemittelumrüstung an Ihrer Kälteanlage. Bitte kontaktieren Sie einen unserer Regionalleiter oder unseren Kundendienst.

 

Rechtliche Grundlagen

Auszug ChemRRV (Vorordnung Bund, 2020), Punkt 3.3.1.: «Das Nachfüllen von in der Luft stabilen Kältemitteln mit einem Treibhauspotenzial von 2500 oder mehr in Anlagen mit einer Füllmenge von 40 Tonnen CO2-Äqui­va­lenten oder mehr ist verboten.»

Vollzugshilfe BAFU zu den Regelungen über Kälteanlagen (…), 04.2020, S.16

 

Weiterführende Informationen:

Brief SVK (Schweizerischer Verband für Kältetechnik), April 2019

 

Medienberichte

Medienbericht Klinik St. Katharinental 8253 Diessenhofen, 2020
Medienbericht Autobahnraststätte Rose de la Broye, 1470 Lully, 2020
– Video Vermicelles Brand AG, 3362 Niederönz, 2021

© Copyright 2020 Eisbrecher Kommunikation